Briefkästen Aufputz

229,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

249,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

179,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

289,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

199,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

249,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

229,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

599,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

499,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

149,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

189,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

199,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Angebot!

169,00  149,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

249,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

169,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

219,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

199,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand

Den neuen Briefkasten kaufen: Edelstahl, Funktionalität, Robustheit & Design

In seiner Grundfunktion dient der Briefkasten dazu, Postsendungen geschützt aufzubewahren. Doch ein Briefkasten ist heutzutage weit mehr als ein geschützter Sammelbehälter für Ihre Korrespondenz. Eine wesentliche Rolle beim Briefkasten kaufen spielen Aspekte wie Funktionalität und Robustheit. Doch einen wachsenden Stellenwert verzeichnen die ideellen Werte rund um das Produkt-Design. Kaum ein Werkstoff verkörpert die Begriffe Robustheit, Funktionalität und Design mehr als Edelstahl. Dieser Beitrag befasst sich konkret mit dem leicht zu installierenden Briefkasten Aufputz in Edelstahl-Ausführung. Vielfältige Beispiele für diesen Briefkasten-Typ finden Sie unter https://www.z-e-d.de/aufputz.

EU-Norm EN 13724 garantiert problemlose Postzustellung

Briefkästen für Privatpersonen finden sich sowohl im Hauseingangsbereich von Mietshäusern als auch an Hausfassaden oder vor dem Haus. Die Mindestanforderungen an Briefkästen und deren Abmessungen regelt die EU-Norm „EN 13724“. Die Normbeschreibung mit Mindesteinwurf-Öffnung von 3 Zentimetern und einer Mindestbreite von 23 cm soll folgende Anforderungen sicher stellen:
eine problemlose Postzustellung – ohne geknickte Briefe;
genügend Stauraum für ein größeres Postvolumen;
trockene Lagerung Ihrer Postsendungen;
Verwendung fest gelegter und für die Normung geprüfter Materialien, wie beispielsweise Edelstahl.

Der Briefkasten Aufputz

Wenn Sie Ihren Briefkasten kaufen wollen, werden Sie auf zwei unterschiedliche Konzepte treffen. Der Handel hat sowohl Modelle der Kategorie „Briefkasten Unterputz“ als auch der hier zu beschreibenden Kategorie „Briefkasten Aufputz“ im Angebot. Die häufig auch als Einbaubriefkästen bezeichneten Unterputz-Typen, sind so beschaffen, dass sie direkt in die Wand eingesetzt bzw. eingebaut werden. Im Gegensatz zu diesem Typ, der beim Einbau einiges an Vorarbeit und Fachkenntnis erfordert, überzeugt der Briefkasten Aufputz durch seinen leichten Montageaufwand. Auf diesen wesentlichen Unterschied sollten Sie deshalb beim Briefkasten kaufen unbedingt achten. Wollen Sie den Aufwand bei der Anbringung und Installation möglichst gering halten, empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Wand-Briefkastens. Die folgenden, hier kurz zusammengefassten Argumente sollten Sie beim Briefkasten kaufen leiten, denn sie sprechen für den Briefkasten Aufputz, den sogenannten Wand-Briefkasten:
keine speziellen Fertigkeiten erforderlich;
Montage ohne Spezialwerkzeug möglich;
außergewöhnlich breites Angebot, in Ausstattung und Design.

Briefkasten kaufen: Edelstahl überzeugt

Überzeugend in Langlebigkeit und zeitgemäßem Design ist der Briefkasten Aufputz aus Edelstahl. Der nicht rostende Stahl sorgt dafür, dass Sie lange Zeit Freude an Ihrer Erwerbung haben, wenn Sie beim Briefkasten kaufen auf die wesentlichen Kriterien achten. Den Wand-Briefkasten Aufputz erhalten Sie sowohl als Einzel-Briefkasten wie auch als Briefkasten-Anlage für Mehrfamilienhäuser. Auch der Briefkasten Aufputz für den gewerblichen Einsatz ist in vielen Modellen und unterschiedlichen Behältnis-Größen für die Firmenpost erhältlich. Beim Briefkasten kaufen überzeugen neben der Modell- und Design-Vielfalt überzeugt vor allem die Materialausführung. Diese Briefkästen sind extrem witterungsbeständig. Die Oberflächen sind widerstandsfähig, korrosionsbeständig und kratzfest. Ein weiterer Vorteil bei der Langzeitbetrachtung ist die Pflegefreundlichkeit. Ganz gleich, ob Edelstahl in Nirosta-Silber oder in RAL-Farbnuancen: Mit wenig Reinigungsaufwand lässt sich Ihr Briefkasten Aufputz reinigen und professionell sauber halten.

Weitere wichtige Briefkasten-Kriterien: Größe und Sicherheit

Das Gesamt-Postvolumen hat aufgrund zunehmender Werbesendungen und kostenfreier Zeitungen deutlich zugenommen. Ein „Daumenwert unter Fachleuten“ beziffert das ideale Briefkasten-Volumen für den Ein- bis Zweipersonenhaushalt auf 14 bis 21 Liter. Für Haushalte mit regelmäßig bezogenen großen Zeitungen ist ein Volumen von 35 bis 70 Liter empfehlenswert. Für den Gewerbe-Briefkasten Aufputz empfiehlt der Fachhandel Volumina von 70 bis 110 Litern.

Um Ihre eingehende Post wirkungsvoll vor Diebstahl zu schützen, empfehlen erfahrene Berater den Briefkasten mit stabilem Schloss. So ist gewährleistet, dass nur Sie selbst Zugriff auf die häufig wichtigen, per Post zugestellten Dokumente haben.

Fazit: Wollen Sie einen Briefkasten kaufen, so ist ein Modell aus der Kollektion „Briefkasten Aufputz“ ein paar Gedanken wert. Rostfreier Edelstahl sieht nicht nur professionell aus. Aufgrund der Witterungsbeständigkeit und Robustheit des Materials haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Briefkasten. Bleibt der Aspekt des Designs. Unter https://www.z-e-d.de/aufputz finden Sie den Briefkasten Aufputz für Ihren persönlichen Geschmack. Den Briefkasten kaufen und installieren, beides lässt sich ohne Mühe an einem Tag fachgerecht erledigen – auch von Nicht-Handwerkern.